Saisoneinstieg

Eingetragen bei: Blog | 0

Auch in diesem Jahr habe ich den „European Winterthrowing Cup“ als Saisoneinstieg genutzt. Die Vorzeichen standen leider nicht all zu gut. Zuvor konnte ich mehrere Wochen wegen einer Entzündung im Ellbogen nicht voll trainieren. Selbst als wir unmittelbar vor dem … Weiter

DLV Nominierungsrichtlinien

Eingetragen bei: Blog | 0

Nach dem „European Winterthrowing Cup“ habe ich der RP Online ein Interview gegeben. Unteranderem ging es noch einmal um die letzte Saison. Für mich ist diese längst abgehakt aber über die aktuellen Nominierungsrichtlinien bin ich sehr enttäuscht. Nachdem ich im … Weiter

Saisonstart 2017

Eingetragen bei: Blog | 0

Nach reichlicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen noch eine Saison dran zu hängen. Es wird aber sicherlich nicht einfacher, denn auch mein Studium, was ich die letzten Jahre weit hinten angestellt habe, soll wieder in den Vordergrund rücken. Die … Weiter

Olympia-Aus 2016

Eingetragen bei: Blog | 0

Natürlich war ich sehr enttäuscht. Zum einen von mir, weil es mir bis zur EM nicht gelungen ist, eine bessere Weite als 63,20m abzuliefern und zum anderen vom DLV. Nachdem ich nach den Deutschen Meisterschaften immer noch die schlechteste Weite der … Weiter

Katharina Molitor als „Sportlerin des Jahres“ nominiert – Ihr könnt abstimmen!

Eingetragen bei: News | 1

Katharina Molitor ist neben vielen anderen prominenten Sportlerinnen und Sportlern für die „Felix-Verleihung 2015“ nominiert, mit der Möglichkeit, als „Sportlerin des Jahres“ für ihren erfolgreichsten Sieg des Jahres 2015, WM-Gold bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Peking, gewählt zu werden. Am 11. … Weiter

Katharina Molitor ist „Sportler des Monats“ August

Eingetragen bei: News | 0

Die Deutsche Sporthilfe hat Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor zum „Sportler des Monats“ August gewählt. Mit 40,1 Prozent der Stimmen setzte sich die Goldmedaillengewinnerin von Peking vor dem Kanu-Weltmeister Sebastian Brendel (19,2 Prozent) und Schwimm-Weltmeister Marco Koch (18,3 Prozent) durch. Mit dem … Weiter

1 2 3